27. Okt. 2012: Lange Nacht der Kultur und Wissenschaften

von Knut Holtsträter

Nun kommt doch zusammen, was vielleicht zusammengehört: Die Stadt Bayreuth und die Uni Bayreuth machen gemeinsame Sache, und aus der bestehenden „Nacht der Museen“, bei der sich einige Stationen auf dem Campus (Campus-Galerie, Botanischer Garten und Glashaus) schon im letzten Jahr beteiligt haben, ist nun die „Lange Nacht der Kultur und Wissenschaften“ [Programm als pdf] geworden. Am 27. Oktober 2012 um 20 Uhr gehts los und enden soll es um 2 Uhr.

Die Nächte der Wissenschaften gibt es ja schon in anderen Städten mit Hochschulen wie Hamburg, Weimar oder Berlin, sogar in Nürnberg soll es sowas geben. Und nun Bayreuth… bin gespannt. Bei den Chemikern gibt’s selbstgemachte Gummibärchen :-)

Andi wird im Glashaus auflegen. Hier eine kleine Hörprobe aus seiner Hexenküche.

Vielleicht reinkarniert an dem Abend auch der Blaue Elefant im Glashaus und lässt es krachen…

Leider kann ich dieses Mal nicht mitmachen, aber vielleicht klappt es bei der nächsten ‚Nacht‘.