Cities in the Netherlands/Krankengeschichten

von Knut Holtsträter

Mal wieder eine kleine Kollaberation mit Andi, diesmal eine kleine Preziose mit Archtop und Laptop (vom 27.9.2013). Eigentlich weiß ich immer noch nicht, was ich damit anfangen soll. Es steht von dem zuvor gemachten ziemlich ab und will nicht so recht in die Schubladen passen. Letztendlich ist es der Versuch, die Solosession (vom 28.8.2013), die ich mit einer Hertiecaster trocken ins Aufnahmegerät eingespielt habe, in ein Duo-Konzept zu überführen. Das Duo könnte Bestand haben, mal sehen… :)

Hier das Duozeug mit Andi, eine Klangspur, die ich im Nachhinein aufgeteilt habe:

Und hier die vorab als solche gedachten und eingespielten Solo-Stücke. Die ‚unpluggde‘ Hertie klingt einfach so dermaßen gut, dass ich mich frage, wie man diesen Klang auf eine Bühne bringen kann…